Neubau Atlas Copco Schweiz

Studienauftrag, 2007

Die Atlas Copco Schweiz AG plant für ihren Hauptsitz in der Schweiz einen Neubau mit Büros und Werkhalle. Der dafür vorgesehene Standort befindet sich in einer Industriezone von Lyss, direkt an der Autobahn Bern – Biel.

Die unterschiedliche Nutzungen Büros und Werkhalle werden in zwei kompakten, rechtwinklig zueinander stehenden Gebäudevolumen untergebracht. Dazwischen entsteht ein grosser Aussenraum mit Parkplatz und Anlieferung der Werkhalle für Sattelschlepper. Ein dem Bürohaus vorgelagertes Verbindungsdach zur Werkhalle bildet ein ‘Grundlinie’, an welche sich die Baukörper und der Aussenraum anordnen. Das Areal ist übersichtlich und die Nutzungen sind klar ablesbar.

Das Bürogebäude baut auf einem Raster auf, welcher eine hohe Flexibiltät für die Büroeinteilung oder sogar für eine spätere Nutzungsänderung aufweist.

Auch die Werkhalle basiert auf einem Raster, welcher ökonomische Spannweiten und eine optimale Einteilung der einzelnen Werkstätten ermöglicht.

Bauherrschaft Espace Real Estate AG